An die Vereine im Sportkreis Tuttlingen e.V.

Wir suchen für unser diesjähriges Mentoring-Projekt Frauen, welche Vereinsmitglied sind, vielleicht bereits ein Ehrenamt ausüben bzw. gegebenenfalls eine Führungsposition im Sportverein übernehmen möchten!
Mit unserem Mentoring-Programm „Mehr Frauen ins Ehrenamt“ möchten wir Frauen für ein Ehrenamt begeistern und qualifizieren. Begleitet, beraten und unterstützt werden die Mentees von erfahrenen Mentorinnen.
Mehr Informationen könnt ihr dem folgenden Link entnehmen:
Mentees für Projekt „Mehr Frauen ins Ehrenamt“ gesucht (wlsb.de)

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr in eurem Sportverein mögliche Mentees ansprecht und sie für eine Teilnahme begeistern könnt.
Dem folgt dann ein Bewerbungsbogen, den ihr der Anlage entnehmen könnt. Gerne stehe ich auch für Gespräche zur Verfügung.

Eine Bewerbung ist bis zum 28. Februar 2023 möglich.

Gerne könnt ihr diese E-Mail auch an in Frage kommende Vereine oder Personen weiterleiten.

Vielen Dank für die Unterstützung, bei Fragen bitte einfach melden bei:

Claudia Mayer-Tischer
Geschäftsbereich Sport und Gesellschaft

Württembergischer Landessportbund e.V.
Tel. 0711/28077-174 | Fax 0711/28077-109 | www.wlsb.de
SpOrt Stuttgart | Fritz-Walter-Weg 19 | 70372 Stuttgart

Liebe Vereinsvertreter*innen,
rund ein Drittel der Baden-Württemberger*innen haben einen „Migrationshintergrund“. Unter Kindern und Jugendlichen ist der Anteil noch deutlich höher. Deshalb ist es für Vereine bereichernd und existenzsichernd, diese Menschen als Mitglieder zu gewinnen und zu binden.
Das Programm „Integration durch Sport“ bietet viele Unterstützungsleistungen für Sportvereine an, die sich mit und für die Zielgruppe der Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte engagieren sowie um Personen, die unter schwierigen sozioökonomischen Bedingungen leben, bemühen.
Neben Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen oder der Umsetzung von Veranstaltungen, können Vereine auch von einer finanziellen Unterstützung für die eigenen Sportvereinsangebote profitieren.
Dabei gibt es verschiedene Wege und Umfänge der Förderung, über welche wir gerne bei einem digitalen Infoabend informieren möchten. Neben den Informationen zum Förderprogramm, wollen wir auch dazu beraten, was es heißt sich im Bundesprogramm „Integration durch Sport“ zu engagieren und wie die Antrags- sowie Nachweisführung erfolgt. Wir klären über Fristen und Formulare auf und stehen für Fragen zur Verfügung.

Der digitale Informationsabend findet am Mittwoch, dem 22.02.2023, von 19.00-20.00 Uhr, statt.

Die Infoveranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung ist formlos per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Die digitale Veranstaltung wird über das Videokonferenztool zoom durchgeführt. 

Informationen erhalten Sie beim Integrationsteam Sport und Gesellschaft

Württembergischer Landessportbund e.V.

Tel. 0711/28077  -158 Bianka Berger

                              -159 Laura Bartsch

                              -198 Fabiola Schwerdtfeger

                              -165 Madeleine Brings

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Fax 0711/28077-109 | www.wlsb.de

SpOrt Stuttgart | Fritz-Walter-Weg 19 | 70372 Stuttgart

Ausschreibung EINFACH MACHER

Einfach machen! als Leitmotto heißt nicht, dass Inklusion einfach ist. Oft hilft es aber, einfach „mal" zu machen und einen Anfang zu wagen. Der erste Schritt fällt oft leichter, wenn man ihn gemeinsam mit einer*einem Partner*in macht. Ein Mensch mit und ein Mensch ohne Behinderung machen sich daher gemeinsam auf den Weg, um mithilfe von vielfältigen Aktionen für mehr Inklusion in der württembergischen Sportlandschaft zu sorgen. Werde auch du ein EINFACH MACHER und unterstütze den Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) – die Dachorganisation von über 5700 Vereinen in Württemberg – bei der Umsetzung der Inklusion im und durch Sport vor Ort

Ausschreibung und das Bewerbungsformular, weiterführende Informationen sowie die Unterlagen in Leichter Sprache sowie in Gebärdensprache gibt es auf der Projekt-Website.
Bei Fragen wenden sie sich bitte an: 

 

Alexander Fangmann

Sport-Inklusionsmanager

Sport und Gesellschaft

Württembergischer Landessportbund e.V.

Tel. 0711/28077-157 | Fax 0711/28077-109 | www.wlsb.de

SpOrt Stuttgart | Fritz-Walter-Weg 19 | 70372 Stuttgart

An die Vereine im Sportkreis Tuttlingen e.V.
Sehr geehrte Damen und Herren, 
der Sportkreis Tuttlingen e.V. hat mit dem Landkreis Tuttlingen eine Vereinbarung über die Bezuschussung von Integrationsmaßnahmen von ukrainischen Kriegsvertriebenen in unseren Sportvereinen abgeschlossen. Machen Sie regen Gebrauch davon. Antrag etc. anbei. Die Beantragung und Abrechnung erfolgt über den Sportkreis.
Wir bedanken uns recht herzlich bei Herrn Landrat Stefan Bär für die Unterstützung.

Bild: Landratsamt Tuttlingen
Landrat Bär, Sportkreisvorsitzende Margarete Lehmann, Geschäftsführer BSB Freiburg Spägele

 

Akt. Änderung CoronaVerordnung BW 19.03.2022

 

Akt. Änderung CoronaVerordnung 19.03.2022 auf einen Blick